Grußwort von Dr. Josef Krähn, Vorsitzende des Kuratoriums

Die STAHLGRUBER GESELLSCHAFTER-STIFTUNG war und ist eine großherzige Gründung von Gesellschaftern der Stahlgruber Gruppe, die ganz im Sinne deren Begründer, Otto und Willy Gruber, die Zukunft durch Förderung der Bildung im Bereich der handwerklichen und beruflichen und akademischen Aus-, Fort- und Weiterbildung mitgestalten und sichern wollten.

Wissen und dauerndes Lernen in einer sich schnell und stark ändernden Umwelt sind Schlüsselelemente für eine positive Entwicklung jedes Einzelnen von uns und damit auch unserer Gesellschaft.

Besonders hervorzuheben ist, dass die STAHLGRUBER GESELLSCHAFTER-STIFTUNG ihren Stiftungszweck insbesondere im Kfz-Handwerk, dem Vulkaniseurhandwerk und artverwandter Berufe, der industriellen Gummi- und Kunststofftechnik und verwandter Bereiche wie dem Bereich der Verbundwerkstoffe ansiedelt. Jeder von uns kommt jeden Tag damit in Verbindung, umso wichtiger ist es, gerade in diesen Bereichen Wissen zu schaffen und dieses weiterzugeben.

Es ist mir eine Ehre, die STAHLGRUBER GESELLSCHAFTER-STIFTUNG im Kuratorium unterstützen zu dürfen und ich wünsche der STAHLGRUBER GESELLSCHAFTER-STIFTUNG, dass sie weiterhin so tatkräftig und erfolgreich ihre Ziele verfolgt und verwirklicht.

Mein besonderer Dank gilt dabei den Gründern und Zustiftern, die diese grandiose Stiftung durch ihre Großzügigkeit ermöglichen.

Kuratorium

Dr. Josef Krähn
Vorsitzender
Bernhard Strauch
Stellv. Vorsitzender
Heinz Reiner Reiff

Vorstand

Franz Abold, Vorsitzender
Hermann Rösch, Stellv. Vorsitzender